Sie sind hier:  PrutzPrutz

Veranstaltungen

Familienrunde Prutz

1973 gegründet, ist sie immer noch aktiv. Die Mitglieder treffen sich zu religiösen Gesprächen und geselligem Miteinander.

1973 schließen sich 6 Prutzer Familien zu einer Familienrunde zusammen: Familie Gertraud Hojnick, Maria und Toni Schranz, Rosa und Alfred Thurner, Rosmarie und Pepi Pregenzer, Vroni und Wiggi Gstir, Resi und Hermann Heiß.
Von Oktober bis Mai treffen sie sich alle 3 Wochen in einem ihrer Häuser. Sie beten miteinander, lesen aus der hl. Schrift und führen Glaubensgespräche. Auch über private Ereignisse und Probleme wird gesprochen. Und zu gegebener Zeit treffen sie sich einfach, um miteinander zu feiern: einen runden Geburtstag oder auch mal ein fröhliches Faschingsfest. Zum Abschluss des Familienrundenjahres machen sie jedes Jahr eine kleinere oder größere Reise an einen unserer schönsten Wallfahrtsorte: Georgenberg, Madonna della Corona, Maria Weissenstein, Drei Brunnen, Maria in der Schmelz, Einsiedeln, Fluele u.v.a.
In der Pfarre haben sie jahrelang Adventkränze gebunden und Bazare organisiert. Die wöchentlichen Anbetungsstunden werden von ihnen mitgetragen.
Mit den Jahren wird die Runde kleiner werden. Das ist der Lauf der Zeit. Vielleicht aber findet sich da und dort jemand, der ihrem Beispiel folgt und auch eine ähnliche Familiengemeinschaft aufzubauen beginnt.