Sie sind hier:  Dekanat PrutzHaus Zion

Pilgerhospiz Ried, das neue "Haus Zion"

Das Haus Zion ist nicht mehr!

Die Diözese Innsbruck sowie der Verein "zur Fhrung und Leitung des Hauses Zion" haben beschlossen, das Haus zu verkaufen, was inzwischen auch geschehen ist.

Das von Frau DDr. Maria Wackernell gestiftete "geistliche Werk" wird ab Frühjahr 2021 in einem anderen Ort fortgesetzt, und zwar im ehemaligen Kapuzinerkloster Ried im Oberinntal. Die Klosterzellen der Patres werden zu einfachen Zimmern umgestaltet, die Einrichtungen des Hauses, die für pfarrliche Zwecke hergerichtet werden, können von den Bewohnern des Zellentracktes bei Bedarf mitbenutzt werden.

Vorerst werden noch keine Reservierungen angenommen, da der Umbau noch im Gange ist.